Jugendarbeit

BESSER IHR MACHT MUSIK, DENN MUSIK MACHT BESSER...

Musik macht Spass - Musikalischer Früherziehung in Eckarts" ... inzwischen ist es bewiesen:
Kinder, die zwischen ihrem fünften und 14. Lebensjahr eine musikalische Ausbildung erhalten, haben anderen gegenüber einen Vorsprung in logischem Denken, in Mathematik, in Erinnerungsvermögen und in ihren Manieren. Das Grundprinzip der Musik ist Ordnung, und Ordnung braucht man überall im Leben. Musik zivilisiert; Musik macht wachsam; Musik weckt die Phantasie. Sie tröstet dich, wennn du traurig bist ; bringt dich zum Lachen wenn du dir Sorgen machst; macht deinen Kopf klar, wenn alles drunter und drüber geht. Wer Musik macht, lernt nicht zu hassen. Wer Musik macht, lernt zu sehen, zuzuhören und zu denken... "

Zitat des weltberühmter Geiger ISAAC STERN ( † 2001 )

Blasmusik Echt Cool -- Olympiade der Musik 2014

Für die Kindergruppe Eckarts haben wir eine sehr sportliche, musikalische Gruppenstunde vorbereitet. Alle Kinder der von Katharina Finkenzeller geleiteten Kindergruppe und deren Freunde waren eingeladen bei der Olympiade teilzunehmen. An vier Stationen drehte sich in einer kurzweiligen Stunde alles um die Blasmusik.

Genau wie beim gemeinsamen Musizieren gab es bei der Olympiade der Musik nur Gewinner!

Unser Ansporn

Unsere Jugendarbeit wollen wir in den nächsten Jahren weiter fortführen und intensivieren, um sowohl den Fortbestand der Musikkapelle Eckarts zu sichern und zugleich Jugendlichen aus Eckarts und Umgebung die Möglichkeit zu geben, ihre musikalischen Talente einzubringen und sich ins Vereinsleben zu integrieren.

Der Förderverein der Musikkapelle Eckarts e.V. übernimmt hier die wichtige Aufgabe den Verein finanziell und mit Tatkraft zu unterstützen.

Ausbildung für jedes Alter

Vorschulalter   |   Schulalter (1./2. Klasse)   |   Schulalter (ab 3. Klasse)   |   Jugendalter

Ausbildung für diese Intrumente

Trompete und Flügelhorn   |    Bass / Tuba   |   Posaune   |   Saxophon |   Klarinette   |   Horn   |   Tenorhorn und Bariton

Noch Fragen?

Seid ihr interessiert? Dann meldet Euch bei uns! Unsere Dirigentin und Vorstand haben immer ein offenes Ohr. Sprecht uns einfach bei einem Auftritt oder auf der Straße an.